Der Chor

Der Verein besteht aus 62 aktive Sängerinnen und Sänger. Obwohl wir erst seit 2008 den Zusammenschluss von Frauen- und Männerchor  gewagt haben, ist der Chor inzwischen eine herzlich verbundene Gemeinschaft, bei der die Freude am Singen im Vordergrund steht. Der Chor nimmt auch seine wichtige soziale Aufgabe in der Dorfgemeinschaft ernst.

 

 Die Chorleitung

 

Regine Reisinger wurde 1966 in Stuttgart geboren, begann als 7 jährige mit  Klavier- und Violinunterricht und spielte schon früh in verschiedenen Orchestern.

Nach dem Abitur machte sie zunächst eine Ausbildung zur Krankenschwester, die sie am Marienhospital Stuttgart 1990 mit dem Staatsexamen abschloss.

Von 1991-1995 studierte sie dann an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Die Schwerpunktfächer waren Chor- und Orchesterleitung bei Prof. Helmut Wolf und Prof. Dieter Kurz sowie Leistungsfach Violine bei Prof. Susanne Lautenbacher. 1995 legte Regine Reisinger das Staatsexamen in der künstlerischen Prüfung in Musik für das Lehramt am Gymnasium (mit den Noten sehr gut und gut , musst du nicht schreiben) ab.

Die Chorleitung wurde neben dem Violinspiel ihre neue Leidenschaft. Von 1993-98 leitete Regine Reisinger, inzwischen verheiratet und Mutter zweier Söhne den Sängerkranz Stuttgart, sämtliche Chöre der Concordia Deizisau (Kinder-, Jugend-, Gemischter Chor), den Sängerkranz Gablenberg und den Kinderchor Stammheim.

1999 zog die ganze Familie nach Thüringen. Dort gründete sie den Gemischten Chor und Kinderchor Tiefengruben. Von 2004-2006 leitete sie den Gospelchor Olpe und den gemischten Chor A Tempo.

Seit 2006 lebt Regine Reisinger nun mit ihrer Familie im Westerwald.
2006 übernahm sie die musikalische Leitung im Folkloechor Montabaur, ist als Geigerin Mitglied im Kölner Straußensemble, der Sinfonietta Koblenz und begleitet als Korepetitorin die Niederelberter Dorfspatzen.

Die Chorleiterin Regine Reisinger führt unseren Chor seit 2008.

Ihre Ausstrahlung, ihr feinfülliges Musikverständnis und ihre pädagogischen Fähigkeiten im Umgang mit dem Chor werden von allen sehr geschätzt und anerkannt.

Das Repertoire

Das Liedgut des gemischten Chores ist sehr vielschichtig.

Es umfasst weltliche und geistliche Chorwerke, Volkslieder traditionell oder modern bearbeitet, Gospels, Musicals, Rock und Pop, sowie internationale Folklore.

Wir singen a capella, mit Klavier- und verschiedener Instrumentenbegleitung.